Lava Red 2017 im Test

Lava Red 2017 Edition

Unglaubliche 3 Jahre ist es her das Nature World zuletzt mit original Lava Red den Markt versorgte. Seit März 2017 steht der ehemalige Hersteller dieser Räuchermischung nun vor Gericht und im selben Jahr kommt die 2017er Edition von Lava Red auf den Markt. Zufall? Oder ist es ein von langer Hand geplanter Werbecoup? Keiner weiß so wirklich genau warum gerade jetzt, aber viel wichtiger ist ja auch ob das neue Lava an den Erfolg des alten anknüpfen kann!

Dazu haben wir uns in geselliger Runde mit 4 erfahrenen Räucherspezialisten zusammengetan und testen die neue legale Mischung auf Herz und Nieren.

Verpackung und Inhalt:

Wahrscheinlich werden sich die wenigsten daran erinnern wie die Packungen früher aussahen, aber tatsächlich hatten sie keinen Zipper, im Gegensatz zur jetzigen Version. Dafür gab es noch bis 2014 Lava Red 3g und auch 1g. Derzeit ist nur eine 3g Version verfügbar ohne Zipperverschluß.

Lava Red Raeuchermischung 2017 Inhalt

Die Konsistenz hat sich deutlich verändert und es wurde mit Sicherheit ein anderer Trägerstoff verwendet. Damiana würden wir als Trägermaterial ausschließen, wobei wir das verwendete Material als voluminöser bezeichnen würden. Es lässt sich ausgezeichnet räuchern und ist mindestens genauso gut wie das früher verwendete Trägermaterial.

Der Test:

Da wir 4 Leute sind entschließen wir uns gleich zwei Räucherstäbchen mit jeweils 0,2g zu bauend. Sobald man die Lava Red Kraeutermischung verräuchert dauert es höchstens 1-2 Minuten, dann kommt ein kräftiger Duft der der einem das Gesicht verzieht, oder besser gesagt die Mundwinkel nach oben Richtung Haaransatz. Dazu kommt ein wohliges Gefühl das sich direkt von der Brust vor allem zum Kopf ausbreitet. Man ist recht schnell entspannt und wenn man nicht in Gesellschaft ist bzw. sich eine Weile nicht unterhält, verliert man sich schnell in Gedanken über alles mögliche.

Der Duft ist ziemlich stark und man sollte aufpassen bei der Dosierung! Ein Kollege ist fast eingeschlafen, was kein schlechtes Zeichen sein muss. Kräutermischungen die aufputschen sind eher nicht so mein Fall.

Nach einer guten Stunde ist der Duft immer noch präsent, wenn auch nicht mehr so stark wie am Anfang.

Spätestens nach eineinhalb bis zwei Stunden ist der Duft völlig verflogen.

Fazit:

Die neue Lava Red Räuchermischung 2017 muss sich nicht verstecken! Sehr starke Räuchermischung mit langanhaltendem und angenehmen Duft.

Lava Red kann man hier sofort kaufen! Einfach klicken um zum Räuchermischungen Shop zu gelangen!